Startseite
  Archiv
  c'est
  tout
  que
  je
  pense
  Gästebuch

http://myblog.de/halbtagstraum

Gratis bloggen bei
myblog.de





du redest von ewigkeit.
und meine tränen sind in diesem moment nicht zu stoppen.
eigentlich komisch wenn man doch von liebe spricht.
und ich glaube daran dass du bei mir bleibst.
ich halte mich an der hoffnung fest nicht schon wieder allein gelassen zu werden.
ich sollte alte zeiten begraben.
aber es weckt zweifel in mir.
kann das denn wirklich alles gewesen sein?
ich glaubte für eine weile alles richtig zu machen.
unbeobachtet von der ganzen welt.
dinge zerbrechen so schnell.
und täuschungen zeigen sich.
was solls.
du hast dein glück.
ich hab mein glück.
und ich werds dir nicht schenken.
umhimmelswillen nein.
6.1.07 13:27


ich hab manche leute echt grad so satt.
wieso weiss ich nicht.
einfachso.
ich brauch nicht für alles und jedes einen grund.
wozu auch?
es ist meine sache.
meine angelegenheit.
mischt euch nicht ein.


langeweile & fuckyouall.
von wegen immer für mich da.

mit einer ausnahme.
mein prinz.
*herz
8.1.07 19:44


es schneit.
scheiss kälte.
manche scheinen sich für etwas besseres zu halten.
das macht nichts.
da stehn wir drüber.
natürlich.
und ich finds nicht nötig mit jedem vollidioten meine meinung zu teilen.
schlechter verlierer.
und wenn das alles ist und bleibt.
und alles so stimmt.




alles macht irgendwie sinn.
24.1.07 12:29


seit samstag krank.
und als ich heute morgen aufgewacht bin habe ich mir vorgenommen mein leben zu ändern.
dinge die ich habe zu schätzen.
irgendwie aufhörn zu zweifeln.
und ein kleines bisschen an mich selbst.
und an andere glauben.
du sollst den tag nicht vor dem abend loben.
wie wahr wie wahr.
zeit für die scheiss seite hat er.
aber nichtmal kurz melden.
sms. short message. erfindung des jahrhunderts.
herzlichen dank.
demensprechende gesichtszüge und worte.
wie kann das sein?
dann komm ich eben morgen vorbei.
natürlich.



nur weil man sich so dran gewöhnt hat ist es nicht normal.
nur weil man es nicht besser kennt.
ist es nicht.
noch lange nicht egal.
31.1.07 18:40





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung